*
Slider
blockHeaderEditIcon
Text1
blockHeaderEditIcon

Willkommen!

Ich begrüße Sie ganz herzlich auf meiner Seite.
Psychotherapie heißt für mich, eine Wegbegleiterin zu sein für Menschen, die aus ihren ganz persönlichen Gründen Hilfe suchen.

In jeder Krise steckt auch eine Chance. Mein Wunsch ist, Ihnen dazu zu verhelfen, gestärkt aus einer Krise heraus zu gehen.

Text2
blockHeaderEditIcon

Meine Behandlungsfelder

  • Verunsicherung und Instabilität nach Krisenerfahrungen und nach der Behandlung von psychischen Erkrankungen (nicht in einer akuten Phase)
     
  • psychische Belastungssituationen, z.B. durch Überforderungsgefühle,Trennung, Entscheidungsschwierigkeiten, schwere somatische Erkrankung o.ä.
     
  • drohendes Burn-out, speziell für Menschen in sozialen Berufen
     
  • leichte Depressionen und Angsterkrankungen
     
  • mangelnde Regeneration nach Stress-Erleben
Text3
blockHeaderEditIcon

Meine Angebote

  • Gesprächstherapie
     
  • Stabilisierungstraining
     
  • Entspannungsverfahren
     
  • Beratung
     

Informieren Sie sich auf diesen Seiten über meine Arbeit.

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie mich an.

Ich freue mich, wenn ich Ihnen helfen kann.
 

Birgitta Hövel
Text4
blockHeaderEditIcon

Lorem ipsum

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor

Behandlungsablauf
blockHeaderEditIcon

Behandlungsablauf

In der 1. Sitzung schildern Sie, was Sie zu mir führt. Wir beleuchten Ihr Anliegen und klären Ihr Thema und Ziel für die gemeinsame Arbeit.

Zusammen entscheiden wir, ob ich Ihnen mit meinen Methoden beim Erreichen Ihrer Ziele behilflich sein kann, oder ob für Sie eine andere Form der Psychotherapie oder medizinischer Behandlung erforderlich ist.

Ich setze eine aktive Mitarbeit Ihrerseits voraus.

Alle Gespräche unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.

Termine vergebe ich nach vorheriger Anmeldung.

Sollten Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte ich Sie, mich mind. 24 Std. vorher zu benachrichtigen. Anderenfalls muss ich Ihnen die Kosten für die ausgefallene Sitzung in Rechnung stellen.

Honorar
blockHeaderEditIcon

Honorar und Kostenerstattung

Das Honorar beträgt pro Einzeltermin 70 € und ist gleich anschließend bar zu entrichten. Der Vorteil für Sie als Selbstzahler ist, dass Ihre Krankenkasse nicht über Ihre Behandlung informiert wird.

Eine Sitzung dauert in der Regel 60 Minuten. Die Abstände zwischen den Sitzungen sind meist 1 bis 3 Wochen, je nach Ihrem individuellen Bedarf.

Die Anzahl der Sitzungen entscheiden Sie selber. Oft sind schon wenige Sitzungen ausreichend, um eine spürbare Veränderung zu erzielen.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht.
Die Kostenerstattung durch private Krankenkassen und Zusatzversicherungen für Heilpraktiker ist je nach Versicherungskonditionen möglich. Erkundigen Sie sich rechtzeitig bei Ihrer Krankenkasse.

Bottom1Kopie
blockHeaderEditIcon

Berufsverband

Ich bin Mitglied im Verband Freier Psychotherapeuten, Heilpraktiker für Psychotherapie und Psychologischer Berater e.V. - www.vfp.de

Bottom3Kopie
blockHeaderEditIcon

Aus rechtlichen Gründen ...

... weise ich darauf hin, dass ein Heilungserfolg nicht garantiert werden kann. Natürlich unterliegt meine Arbeit der Schweigepflicht. Meine therapeutische Arbeit ersetzt nicht die ärztliche Behandlung. In einigen Fällen kann es notwendig sein, Ihnen einen geeigneten Facharzt oder Klinikaufenthalt zu empfehlen.

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail